Online-Verdienen – Willkommen und eine Einführung

Start screen von MAPS- einfach Online-Verdienen

Einführung ins Online-Verdienen

Ja schon wieder so eine.

Ich weiß, sobald man Geld verdienen im Internet oder Online-Verdienen anklickt kann man sich von Webseiten wie dieser nicht mehr retten. Sorry.
Vielleicht finden Sie ja auf dieser Seite ein andere Herangehensweise an die Sache, die es auch Ihnen, die sie keine große Lust haben ihren Verwandten und Bekannten etwas aufzuschwatzen hilft doch im Internet erfolgreich zu werden.
Als erstes möchte ich Ihnen eine der einfachen, weil zum Start völlig kostenlosen Möglichkeiten zum Online-Verdienen vorstellen.

MyAdvertisingPays.

Nach dem Einloggen besteht die Möglichkeit Werbung zu schalten (Welche dazu komme ich noch) und im Gegenzug Werbung anzuklicken. Das Anklicken und daraus folgende Anschauen der Werbung trägt zur Gewinnerziehlung der Webseite bei und wird auch den Teilnehmern anteilsweise gutgeschrieben.
Wie geht so etwas?

Auf dieser Seite  gibt es ganz ausführliche Videos über das wie und was.

Anschauen, kostenlos registrieren, Werbung klicken und los geht’s mit dem Werbung schalten.

Bevor Sie Werbung schalten können brauchen Sie ein paar Credits (Guthabenpunkte), damit diese bezahlt werden kann. Diese können Sie außer durch kaufen auch durch einfaches klicken erweben.

Das funktioniert folgendermaßen:

  • Auf der Webseite einloggen und dann
  • oben den zweiten Menu-Eintrag (View traffic Exchange Ads) anklicken.
  • Aus dem erscheinenden Raster von Werbeanzeigen auf grünem Hintergrund eine auswählen und den Link am unteren Rand anklicken.
  • Auf der nächsten Seite die geforderte Ziffernkombination eingeben und
  • auf der erscheinenden Webseite bleiben bis oben rechts der Timer heruntergelaufen ist und ein gelber Button mit der Aufschrift: „More Ads“ erscheint
  • Sie gelangen dann wieder auf die Seite mit den Werbeanzeigen auf grünem Grund.
  • Dann beginnen Sie die nächste Runde wieder mit der Auswahl einer weiteren Werbeanzeige.

10 Anzeigen sind Ihr tägliches Klick-Minimum. — Dann verdienen Ihre Creditpacks – sofern Sie welche gekauft haben – Ihren Teil am Gewinn. Natürlich können Sie mehr klicken. Gerade wenn Sie keine Creditpacks haben und Werbung schalten möchten ist dies Ihre Methode um an Credits zu gelangen.

Wenn Sie während der Timer der Anzeige herunterläuft auf der rechten Seite oben schauen, sehen Sie dort ihre Credit- Anzahl. Diese erhöht sich mit jeder Anzeige, die sie ansehen.

Ach ja, was bewerben…

Also was bewerben Sie am günstigsten? Am besten etwas, das andere Internetjobbler auch brauchen…

Hier einige Beispiele:

Alle oben aufgeführten Links führen zu meiner Seite der jeweiligen Angebote. So etwas haben Sie dann auch.Wie genau man eine Werbe-Anzeige einstellt erkläre ich ihnen in diesem kurzen Video.

 

Nehmen wir an ich möchte das Map-Sponsor-System bewerben. Ich kopiere mir als zuerst meinen Bewerbungslink (heißt in der Fachsprache: Affiliate -Link). Ich füge diese immer in einen geöffneten Editor ein.

Ad-ErstellungDann überlege ich mir den passenden Text.

Die Anforderungen sind:

  • Titel der Anzeige: 40 Zeichen
  • Text: 130 Zeichen
  • Keywords: 130 Zeichen
  • tasächliche URL-Länge: 200 Zeichen
  • Name des Link: 35 Zeichen

Außerdem brauche ich:

  • den Link (auf dem Editor)
  • 3 oder mehr passende Stichwörter (weniger als 200 Zeichen)
  • eine Liste mit den Ländern in denen meine Anzeige laufen soll (eine komplette Liste der Länder finden sie hier zum herunterladen. So können Sie vorher in Ruhe auswählen und dann die Anfangsbuchstaben gut eingeben.) Länder-Liste

Los geht’s:

  • Titel der Anzeige: 💰Sie Brauchen Partner?💰 (23 Zeichen)
  • Mini Anleitung zum Einfügen der Bildchen in Anzeigen HIER
  • Text: Sie kommen zu langsam von der Stelle? 💰Ihren Credit Packs fehlt es an Freunden? 💰Sie brauchen mehr PARTNER? (106 Wörter)
  • Keywords: MAPs, MAP-Sponsor System, Partnergewinnung, Partner für MAPs, Einkommen, Hilfe bei MAP, map, MAP (96 Zeichen)
  • Link: http://promo.Dagisbiz.45247.digistore24.com/DbD (47 Zeichen) hier muss dann IHR Link stehen)
  • angezeigter Link: Hier klicken für Neue Partner (33 Zeichen)

Denken Sie daran: je kürzer und knackiger ihr Text, desto wahrscheinlicher ein Klick. Sie sollten sich aus dem Raster von 12 Anzeigen irgendwie abheben. Dann erhalten Sie Klicks und damit Traffic auf Ihre Webseite. Da jeder Klick einen potentiellen Käufer bringen wird, sind die Klicks wichtig. Daher sollten Sie auch im Vorfeld die Länder überlegen in denen die Anzeige laufen soll. Eine deutsche Anzeige wird in Usbekistan, China und den USA wenig Erfolg bringen…

Wenn dann die Anzeige aufgegeben ist (dafür brauchen Sie schon Credits, die sie sich aber durch klicken auf andere Anzeigen verdienen können) brauchen Sie nur zu warten und natürlich jeden Tag bei MAPs vorbeikommen und Ihre 10 Anzeigen anklicken.

Haben Sie Geld über Verkäufe aus Ihren Affiliate Angeboten eingenommen können Sie sich einen Credit-Pack einkaufen. Dieser ermöglicht Ihnen wieder rum das schalten neuer Werbeanzeigen und auch eine zusätzliche Einnahmequelle. Denn jeder Credit-Pack den Sie für $49.99 kaufen bringt Ihnen 550 Credits und 10 Credit Booster. Diese lassen Ihre Werbung für 30 Sekunden erscheinen wenn jemand auf die Werbung klickt.

Desweiteren läuft Ihr Credit-Pack solange, bis er $60 im Revenue Share erziehlt hat. Ab einer gewissen Summe Credits-Packs (CP) können Sie täglich neue Packs nachkaufen. Der ideale Einstieg ist mit Sicherheit der mit über 20 Credit-Packs gleich zu Beginn. Je mehr Sie Investieren, desto schneller können Sie CP nachkaufen und zum Endziel den 1200 CP gelangen.

Wirklich viel Informationen finden Sie auf dieser Seite. (Diese ist auch eine Partner -Seite, d.h. sobald Sie sich einschreiben können Sie diese Seite mit Ihrer Kennnummer selbst verwenden.)

Mit dieser Kombination aus gut platzierter Affiliate Werbung vor dem richtigen Publikum bringt Ihren Versuch des Online-Verdienens gut in Schwung.

Aus allen Ecken Des Internet...

Tags: ,

Leave A Reply (No comments so far)

The comments are closed.

No comments yet

Auf dem Laufenden bleiben:

Geben Sie Ihre Emailadresse ein um über neue Beiträge auf diesem Blog informiert zu werden.

Aus aller Welt